Vereinigtes Königreich, Irland und Skandinavien 

Die Distribution von und ins Vereinigte Königreich sowie nach Irland und Skandinavien gehört zu unseren Spezialbereichen. Über unsere eigenen Liniendienste importieren und exportieren wir Ihre Güter aus ganz Europa an den von Ihnen gewünschten Bestimmungsort. Das tun wir in Eigenverwaltung von unseren multimodalen Standorten aus, vorzugsweise durch synchromodale Transportkonzepte. Mit mehreren Abfahrten täglich bieten wir Ihnen bestmögliche Flexibilität. 

Seacon unterhält nachhaltige Beziehungen zu sorgfältig ausgewählten Spediteuren und unserem zuverlässigen weltweiten Vertreternetzwerk, wodurch wir Ihnen passende Lösungen für Ihre logistischen Herausforderungen bieten können. Darüber hinaus werden wir Sie auch in den Bereichen Zoll und Steuern vollständig entlasten. 

Distribution ins Vereinigte Königreich und nach Irland 

Möchten Sie, dass Ihre Güter ins Vereinigte Königreich oder nach Irland importiert oder exportiert werden? Seacon kennt diesen Markt wie kein anderer. Mit rund 20 bis 25 Abfahrten pro Tag sind wir ein sehr großer Akteur auf diesem Markt. Ihre Sendungen werden über unsere eigenen Liniendienste über die Straße oder über das Wasser an das Endziel distribuiert. Dank der hohen Mengen und Frequenzen können wir Sendungen intelligent kombinieren, sodass LKW so effizient wie möglich beladen werden können. 

Auch nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU sorgen wir für einen ungehinderten Güterverkehr. Unsere eigene Zollabteilung empfiehlt Ihnen die richtigen Lösungen für Import und Export ins Vereinigte Königreich und (Nord-)Irland. Dabei entlasten wir Sie von Zollabgaben, Exportdokumentationen, Zertifizierungen und Genehmigungen. Darüber hinaus erfassen wir Ihre Güterströme und führen eine Engpassanalyse durch, damit wir unnötige Engpässe vermeiden und Ihre Güter problemlos die Grenzen passieren können. 

seacon_distributie_vk_ierland.jpg

Sie möchten eine Preisindikation anfordern oder haben eine Frage?

Sie stimmen unserer Datenschutzerklärung zu.

seacon_distributie_scandinavie.jpg

Distribution nach Skandinavien 

Seacon übernimmt auch den Import und Export Ihrer Sendungen nach Skandinavien. Unsere Liniendienste fahren täglich nach Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden. Damit bieten wir Ihnen die höchstmögliche Flexibilität. Unsere erfahrenen und zuverlässigen Planer und Fahrer verfügen über ausgezeichnete Sprachkenntnisse sowie Wissen über Bräuche, Vorschriften und Infrastrukturen, sodass wir Ihre Güter schnell, problemlos und wie vereinbart am Zielort liefern. Darüber hinaus verfügen wir über ein großes Distributions- und Vertreternetzwerk, das ganz Skandinavien abdeckt, damit Ihre Teil- oder Vollfrachten rechtzeitig am richtigen Bestimmungsort ausgeliefert werden können.

Kontakt mit Jessica

Stehen Sie vor einer logistischen Herausforderung und möchten Sie sich beraten lassen? Möchten Sie uns besser kennenlernen, um zu sehen, ob wir uns verstehen? Bitte kontaktieren Sie Jessica per E-Mail oder Telefon +31 77 327 55 43.

KONTAKT